Flottmann-Hallen in Herne

Die Flottmann-Hallen dienen heute als Kultur- und Veranstaltungszentrum und sind Teil der „Route der Industriekultur“.

HER-flottmannhalle-1Erbaut wurden die Flottmann-Hallen 1908 für die Flottmann-Werke.

Nach der Stilllegung 1983 wurden die Fabrikgebäude fast komplett abgerissen. Versand- und Ausstellungshalle, die Schlosserei und die Schmiede blieben erhalten und wurden unter Denkmalschutz gestellt.

Seit 1985 wird das Baudenkmal als Kultur – und Veranstaltungszentrum wie Schauspiel, Kabarett, Comedy, Kleionkunst, Konzerte usw. genutzt.

Adresse:

Flottmannstraße 113
44625 Herne

Geodaten: 51.522388, 7.225835  (kopieren und einfügen bei Google Maps)

 

Für die Anreise mit dem Navi geben Sie bitte folgende Adresse ein:

Straße des Bohrhammers
44625 Herne

Geodaten: 51.522253, 7.225282 (kopieren und einfügen bei Google Maps)

Flottmannhallen – Flottmann – Hallen in Herne NRW Flottmanntor – Fotos von Jürgen Schulz

Ihre Meinung ist wichtig!

Wenn Sie die „Flottmann-Hallen“ schon kennen, bewerten Sie diese bitte:

Flottmann-Hallen
9.3 (93.33%) 3 votes

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

716 Besuche gesamt: 3 Besuche heute: