Gasometer in Herne

Der Gasometer in Herne wurde 1927 erbaut und ist vom Typ Klönne. Seit 1960 wurde dieser Gasometer dann bis zu seiner Stilllegung als Stickstoffgasbehälter betrieben.

Er steht unter Denkmalschutz und wurde bis Ende 2006 saniert.

Die Kuppel auf dem Dach ist ein Maschinenhaus inklusive Telefon.

Daten:

  • 56 Meter hoch
  • 25,6 Meter Durchmesser
  • 1927 erbaut
  • 2006 umgebaut
  • 4500 qm Werbefläche
  • 200 Stufen bis zum Dach
  • 20.000 Kubikmeter Volumen
  • 7000 qm Außenfläche

Für die Anreise mit dem Navi geben Sie bitte folgende Adresse ein:

Holsterhauser Straße 200
44625 Herne

Geodaten:  51.529658, 7.203847  (kopieren und einfügen bei Google Maps)

Ihre Meinung ist wichtig!

Wenn Sie den „Gasometer“ in Herne schon kennen, bewerten Sie diesen bitte:

Gasometer Herne
bewerte diese Attraktion

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

742 Besuche gesamt: 1 Besuche heute: