Hiesfelder Windmühle in Dinslaken

Dies Hiesfelder Windmühle ist eine Turmwindmühle und wurde 1822 erbaut. 100 Jahre später, nämlich 1922, wurde sie stillgelegt.

In der Mühle waren drei Mahlwerke, da neben Getreide auch Eichenrinde für die Gerberlohe gemahlen wurde.

Im Zweiten Weltkrieg wurde die Windmühle schwer beschädigt, ist aber danach wieder aufgebaut worden.

1976 wurde ein Förderverein gegründet und Sie wurde zu einem Mühlenmuseum ausgestattet.

Für die Anreise mit dem Navi geben Sie bitte folgende Adresse ein:

Riemenschneiderstraße 2
46539 Dinslaken

Geodaten: 51.558501, 6.766870  (kopieren und einfügen bei Google Maps)

Ihre Meinung ist wichtig!

Wenn Sie die „Hiesfelder Windmühle“ in Dinslaken schon kennen, bewerten Sie diese bitte:

Hiesfelder Windmühle Dinslaken
10 (100%) 1 vote

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

692 Besuche gesamt: 1 Besuche heute: