König-Brauerei in Duisburg

DU-Koenig-Brauerei03Die König-Brauerei wurde 1858 in Beeck gegründet. Damals gehörte Beeck noch nicht zu Duisburg. Das berühmteste Bier der Brauerei ist das “König Pilsener”, auch KöPi genannt.

Die König-Brauerei braute schon von Anfang an das Bier nach Pilsener Brauart.

1858 betrug der Jahresausstoß ca. 206 Hektoliter.
1900 betrug der Jahresausstoß ca. 50.000 Hektoliter.
Heute beträgt der Jahresausstoß ca. 1.300.000 Hektoliter.

Wie so viele Gebäude, wurde auch die Brauerei im Zweiten Weltkrieg zerstört. Es wurde nach dem Krieg die modernste Brauerei seiner Zeit errichtet.DU-Koenig-Brauerei02

1980 ist die Brauerei sogar Marktführer im Bereich “Pils” gewesen.

Im Jahre 2000 wurde die König-Brauerei in die Holsten-Gruppe eingebracht.
2004 wurde die Holsten-Gruppe an die dänische Brau-Gruppe Carlsberg verkauft.
Danach wurde die König-Brauerei an die Bitburger-Holding verkauft und gehört bis heute auch noch dazu.

Für die Anreise mit dem Navi geben Sie bitte folgende Adresse ein:

Friedrich-Ebert-Straße 312
47139 Duisburg

Geodaten: 51.476202, 6.734874  (kopieren und einfügen bei Google Maps)

Ihre Meinung ist wichtig!

Wenn Sie die “König-Brauerei” in Duisburg schon kennen, bewerten Sie diese bitte:

Koenig-Brauerei Duisburg
8.7 (86.67%) 3 votes

1 Antwort
  1. Peter Hionsek
    Peter Hionsek sagte:

    Egal wem die König Brauerei in Duisburg Beeck jetzt auch gehören mag.
    Der Name König Pilsener, an der Brauerei bürgt für Qualität.
    Wichtig für den Konsumenten ist doch, das die Qualität dieses Bieres das nach Pilsener Brauart hergestellt wird,
    sich geschmacklich nicht zum Nachteil hin, verändert hat, auch wenn die Besitzer dieser Brauerei schon mehrmals gewechselt haben.
    KÖPI war und ist ein gutes Bier, auch wenn die jetzigen Besitzer der König Brauerei , die Bitburg – Holding ist.
    Schön, das es das König Pilsener, als eine Tradition`s Bier-Marke, die noch aus den Gründer-Jahren um 1858 ihren Uhrsprung hat, bis in unsere Gegenwart bestand hat. Gute Qualität führt zum Ziel, in diesem Fall findet der gute Geschmack, seinen Käufer.
    Dann mal Prost…..

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1763 Besuche gesamt: 1 Besuche heute: