LWL-Museum für Archäologie in Herne

Im „LWL Museum für Archäologie Westfälisches Landesmuseum“ erwartet Sie eine spannende Welt der Archäologie.

Eröffnet wurde das Museum im Jahr 2003 und hat in den ersten 10 Jahren über 800.000 Besucher gehabt.

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die 250.000 jährige Menschheitsgeschichte in Westfalen. Das Museum ist ca. 6.800 Quadratmeter groß und liegt aber zum größten Teil unter der Erde. Nur der Eingangsraum und die zwei Lichthallen, die auch die größten Ausstellungsräume sind, ragen aus der Erde heraus. Sogar eine Auszeichnung bekam das Museum vom Bund Deutscher Architekten in NRW.

Regelmäßig finden in diesem Museum auch Sonderausstellungen statt. Im Jahr 2013 war z.B. die Ausstellung „URUK – 5000 Jahre Megacity“ (Ausstellung über die erste Großstadt der Menschheit) statt.

Besuchen Sie auch das Museum im Internet:  www.lwl-landesmuseum-herne.de

Für die Anreise mit dem Navi geben Sie bitte folgende Adresse ein:

Europaplatz 1
44623 Herne

Geodaten: 51.536613, 7.224968  (kopieren und einfügen bei Google Maps)

LWL-Museum für Archäologie in Herne – Dauerausstellung und Forscherlabor von dreamJ – Video. PR

Ihre Meinung ist wichtig!

Wenn Sie das „LWL-Museum für Archäologie“ in Herne schon kennen, bewerten Sie dieses bitte:

LWL Museum für Archaeologie
8 (80%) 2 votes

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

529 Besuche gesamt: 3 Besuche heute: