Der Tippelsberg in Bochum

Der Tippelsberg liegt im Norden Bochums zwischen den Stadtteilen Grumme, Riemke und Bergen.

Früher wurden auf dem Tippelsberg Schutt und der Aushub der Bochumer U-Bahn abgeladen und somit die Bergsenkung nicht nur ausgeglichen, sonder auch erhöht.

Heute hat er eine Höhe von 150 m  über dem Meeresspiegel.

Sonnenuntergang im Pott

Sonnenuntergang im Pott

Im Sommer 2007 wurde der Tippelsberg für alle freigegeben. Es entstanden Wanderwege und eine Aussichtsplattform. Ganz oben befinden sich acht Edelstahlschilder, durch die man bestimmte Gebiete im Umkreis von Bochum beobachten kann. Bei klarem Wetter kann man fast 80 Kilometer weit sehen.

Während der Aktion Schachtzeichen im Jahr 2010 war dieser Berg eine der meistbesuchten Aussichtsplattformen.

Bei gutem Wetter ist der Tippelsberg immer eine Reise wert und gehört völlig zurecht dank seiner guten Aussicht seit 2011 als Panorama zur „Route der Industriekultur„.

Für die Anreise mit dem Navi geben Sie bitte folgende Adresse ein:

Hiltroper Str.
44807 Bochum
Geodaten: 51.505546, 7.229731 (kopieren und einfügen bei Google Maps)

Tippelsberger Str. 116
44807 Bochum
Geodaten: 51.507075, 7.224328 (kopieren und einfügen bei Google Maps)

Zillertalstr.
44807 Bochum
Geodaten: 51.511072, 7.224209 (kopieren und einfügen bei Google Maps)

Halde Tippelsberg Bochum-Riemke von diwopri


Ihre Meinung ist wichtig!

Wenn Sie den „Tippelsberg“ in Bochum schon kennen, bewerten Sie diesen bitte:

Tippelsberg
9.2 (92%) 5 votes

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2017 Besuche gesamt: 4 Besuche heute: