Wassermühle Gartrop in Hünxe

Die Wassermühle, die sich direkt vor dem Schloss Gartrop befindet, stammt aus dem 15. Jahrhundert. Sie liegt an dem Mühlenbach, der in die Lippe fließt. Die Südwand der Mühle ist das noch älteste erhaltene Teil der Mühle. Sie besteht noch aus Sandstein. Aeine weitere Attraktion ist das noch erhaltene Mahlwerk. Dieses Mahlwerk ist über die Jahrhunderte erhalten geblieben und würde auch heute noch funktionieren.

Bis zum Jahr 1955 wurde die Mühle noch mit dem Wasserrad betrieben. Bevor die Mühle den Betrieb 1968 ganz einstellte, wurde sie noch mit einem Elektromotor betrieben.

In Zukunft soll aus dieser Mühle ein Museum gemacht werden.

Für die Anreise mit dem Navi geben Sie bitte folgende Adresse ein:

Schlossallee 4
46569 Hünxe

Geodaten: 51.661576, 6.808598  (kopieren und einfügen bei Google Maps)

Ihre Meinung ist wichtig!

Wenn Sie die „Wassermühle Gartrop“ in Hünxe schon kennen, bewerten Sie diese bitte:

Wassermühle Gartrop
bewerte diese Attraktion

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

473 Besuche gesamt: 1 Besuche heute: