Wengeberg in Breckerfeld

Der Wengeberg ist mit 441 m ü. NN die höchste Erhebung der Stadt Breckerfeld und des Ennepe-Ruhr-Kreises in Nordrhein-Westfalen. Da Breckerfeld dem Zweckverband Regionalverband Ruhr angehört, ist der Berg in Verwaltungshinsicht die höchste Erhebung des Ruhrgebiets. Überdies ist der Wengeberg die höchste Erhebung der Breckerfelder Hochfläche, dem westlichsten Höhenzug des Altenaer Sattels im märkischen Sauerland.

Geographische Lage
Der doppelkuppige Wengeberg liegt in Süden der Stadt Breckerfeld auf der Wasserscheide zwischen den Flusssystemen von Volme und Ennepe. Der nordöstliche Gipfel (441 m ü. NN) ist bewaldet. Die Landesstraße 528 führt am südwestlichen Gipfel auf maximal 438,2 m ü. NN. Dort befindet sich die zu Breckerfeld gehörende Ortschaft Wengeberg.

Bauwerke
Der Gipfel des Wengebergs ist Standort eines Sendemasts und eines Restaurants.

Seine exponierte Lage diente bereits Mitte des 19. Jahrhunderts als Standort für die Station 45 der Preußischen optischen Telegrafenlinie zwischen Berlin und der Rheinprovinz.

Am 5. August 1894 wurde von der Stadt und Landgemeinde Breckerfeld auf dem Wengeberg ein Aussichtsturm aus Eisen errichtet, der den Namen Hohenzollernturm erhielt. Im Untergeschoss wurden die Büsten der drei Kaiser des Deutschen Kaiserreichs aufgestellt und der Turm kam in den Besitz der Abteilung Breckerfeld des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV). Der Turm wurde noch in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts abgetragen.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Wengeberg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Für die Anreise mit dem Navi geben Sie bitte folgende Adresse ein:

Wengeberg 10
58339 Breckerfeld

Geodaten: 51.247762, 7.465193  (kopieren und einfügen bei Google Maps)

Ihre Meinung ist wichtig!

Wenn Sie den „Wengeberg“ in Breckerfeld schon kennen, bewerten Sie diesen bitte:

Wengeberg Breckerfeld
bewerte diese Attraktion

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

402 Besuche gesamt: 1 Besuche heute: