Wissenswertes über das Ruhrgebiet

BOT-zeche-franz-haniel-HDR1

Bottrop:

Der tiefste Punkt „Unter Tage“ liegt in Bottrop! Der tiefste erschlossene Punkt im Ruhrgebiet ist die 7. Sohle des Bergwerks Prosper-Haniel in Bottrop. dieser Punkt ist 1.340 Meter tief.

Ruhrgebiet:

Bei einem „Mazda-MX-5“ Treffen im Ruhrgebiet wurde mit 459 Autos der längste MX 5-Korso aller Zeiten gemessen und steht damit im Guinness Buch der Rekorde.

Gladbeck:

Ein neuer deutscher Höhenrekord mit einem Ballon wurde im Ruhrgebiet Anfang 2012 geschafft. Benjamin Eimers stieg mit einem Sportballon 7.020 Meter hoch. Er startete in Gladbeck.

Bochum Wattenscheid:

Laut Angaben des James Bond Autors Ian Flemming, soll der Roman- und Kinoheld die ersten fünf Jahre seines Lebens in Wattenscheid aufgewachsen sein. In dem Buch „James Bond: The Authorized Biography of 007“ wird diese Behauptung aufgestellt. Das Geburtsdatum von James Bond war übrigens der 11. November 1920 in Wattenscheid.

Duisburg:

Die längste Kugelbahn der Welt steht in Duisburg. Das Explorado Kindermuseum baute mit der Unterstützung von Schauinsland-Reisen eine 1.289 Meter lange Kugelbahn. Besucher und Schulen bauten auch Teilstücke dieser Kugelbahn.

Hattingen:

Der 24 jährige Martin Möllmann aus Hattingen hat den Rhein von der Quelle bis zur Mündung in unter sieben Tagen bezwungen. Täglich legte er ca. 170 Kilometer mit dem Kanu zurück. Natürlich schaffte er diese 1.161 Kilometer und bekam einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde.

Krefeld:

Krefeld besitzt die größte Postkarte der Welt und steht damit im Guinness Buch der Rekorde. 7813 Fotos mit Motiven aus Krefeld wurden eingeschickt, woraus die größte Postkarte wurde.

Dortmund:

Die älteste Apotheke in Nordrhein-Westfalen ist die „Adler-Apotheke“ am Alten Markt in Dortmund. Das erste mal erwähnt wurde sie im Jahr 1322.

Dortmund:

Das größte zusammenhängende Altbaugebiet im Ruhrgebiet ist die Dortmunder Nordstadt.

Dortmund:

Der erste deutsche vegane Supermarkt wurde in Dortmund eröffnet.

Dortmund:

Der größte deutsche Weihnachtsmarkt mit über 300 Ständen befindet sich zur Weihnachtszeit in Dortmund. Dort steht übrigens auch der größte Weihnachtsbaum der Welt.

Dortmund:

Der meist gepiercte Mensch kommt aus Dortmund und steht im Guinness Buch der Rekorde. Rolf Buchholz trägt 453 Metallteile am ganzen Körper.

Dortmund:

Dortmund besitzt den größten Kanalhafen Europas. Sogar Kaiser Wilhelm II besucht die Hafen-Einweihung vor über 115 Jahren.

Essen:

Den größten Kinosaal in Deutschland gibt es in der Essener „Lichtburg“. In dem 1928 eröffnetem Kino sind 1250 Sitzplätze.

Essen:

Das größte deutsche Multiplex-Kino steht auch in Essen. Das Cinemaxx in Essen hat 5370 Sitzplätze in 16 Kinosälen.

Essen:

Die Weltgrößte Pferdemesse findet alle zwei Jahre in Essen statt. Zur „Equitaner“ kommen immer regelmäßig über 200.000 Besucher.

Essen:

Das größte deutsche Wohnhaus steht in Essen. Es ist die Villa Hügel am Essener Baldeneysee. Sie besitzt 269 Räume auf 8.100 m² Wohn -und Nutzfläche. Heute wohnt dort niemand mehr, sonder sie wird als Kulturzentrum und Archiv genutzt.

Essen:

Die älteste komplett erhaltene Marienfigur der Welt befindet sich im Essener Dom. Vor ca. 1.000 Jahren wurde sie hergestellt.

Bochum:

Jeder kennt das Moorhuhn-Spiel. Erfunden wurde es in Bochum.

Bochum:

Das Musical „Starlight Express“ in Bochum ist das besucherstärkste, längste bestehende Musical an einem Ort. Außerdem besuchten schon fast 15 Millionen Besucher dieses Musical von Andrew Lloyd Webber.

Bochum:

Der älteste Abdruck eines Ursauriers wurde in Bochum gefunden. Dieser Abdruck ist ca. 316 Millionen Jahre alt und befand sich in einer Felswand im Bochumer Ruhrtal.

Gelsenkirchen:

Der größte Reissilo in NRW liegt in Gelsenkirchen. Und zwar bei „Müller’s Mühle“. Zwei Silos fassen 780 Tonnen und ein Silo fasst 500 Tonnen Reis.

HER-mitte-ruhrgebiet-2Herne:

Die höchste Einwohnerdichte in NRW besitzt Herne. Herne hat ca. 160.000 Einwohner, was für eine Großstadt aber normal ist. Misst man aber die Einwohnerzahl auf einem Quadrahtkilometer, so wohnen 3.194 Einwohner dort.

1 Antwort
  1. Maren Spiering
    Maren Spiering says:

    Wenn man aus Pappe das Ruhrgebiet ausschneidet und diese auf einer Bleistiftspitze austariert, kommt man auf Wanne-Eickel als Zentrum des Ruhrgebiets. Darauf bin ich furchbar Stolz.

    Alles jute… Maren

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3612 Besuche gesamt: 2 Besuche heute: