Ziethenstrasse in Lünen

Die „Ziethenstrasse“ in Lünen ist eine Bergarbeitersiedlung aus dem Jahre 1898. Errichtet wurde sie für die Bergleute der Zeche Preussen.

Es entstanden 52 gleich gestaltete Ziegelsteinhäuser, wo jeweils vier Familien unter kamen. Hinter den Häusern befanden sich damals die Stallungen und die Toiletten.

Mittlerweile steht die Siedlung unter Denkmalschutz.

Nachdem 1984 festgestellt wurde, dass die Bausubstanz in einem guten Zustand war, wurde 1989 mit der Modernisierung begonnen.

Im Jahr 2004 wurde mit der teilweisen Privatisierung der Siedlung begonnen. Jedoch bekamen die Mieter, die nicht an dem Kauf eines Hauses interessiert waren, ein lebenslanges Wohnrecht.

Heute gehört die Siedlung „Ziethestrasse“ zur Route der Industriekultur.

Für die Anreise mit dem Navi geben Sie bitte folgende Adresse ein:

Ziethenstraße 18
44532 Lünen

Geodaten: 51.592391, 7.530407  (kopieren und einfügen bei Google Maps)

Ihre Meinung ist wichtig!

Wenn Sie die Siedlung „Ziethenstrasse“ schon kennen, bewerten Sie diese bitte:

Ziethenstrasse
bewerte diese Attraktion

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

676 Besuche gesamt: 1 Besuche heute: